FANDOM


AoC Patchnotes vom 2. Juli 2008:

SpielerklassenBearbeiten

MagierBearbeiten

  • Foliant von Erlik hat nun Effekte und Sound.
  • "Säubern" hat jetzt zugehörige Sound-/Partikeleffekte und einen korrekten Cooldown. "Säubern" entfernt nun nicht nur Effekte, sondern verleiht auch 5 Sekunden Immunität.
  • "Fehlleitung" sieht jetzt besser aus, nicht mehr wie ein Blitz.
  • "Geschwächter Schutz" erneuert sich nicht mehr selbst, wenn der Spieler seinen eigenen Absorbieren-Bonus abbricht.

SchurkeBearbeiten

  • Die Effekte von Bergsteiger, Ablenkung und Verkleidung sind nun Bestandteile des Talents und verbrauchen keinen Platz mehr im Bonusfenster des Schurken.
  • Die Gruppenmitglieder des Schurken erhalten dadurch aber nach wie vor einen Bonus.
  • Ablenkung wird nun ordnungsgemäß bei den Gruppenmitgliedern des Schurken angewandt.

BärenschamaneBearbeiten

  • Reaperklauen verschwinden nicht mehr, wenn der Spieler das Gebiet wechselt.

ErobererBearbeiten

  • Die Geschwindigkeit der Komboanimation von Scheinangriff ist nun bei Männern und Frauen korrekt angepasst. Beide verursachen jetzt gleich viel Schaden.

NekromantBearbeiten

  • Der Flächenschaden des Todlosen Akolythen: Magus wurde von 10 % auf 30 % erhöht, bei 4 Metern Reichweite und maximal 5 Zielen.
  • Todloser Akolyth: Reaper und Todloser Akolyth: Arkanist haben nun 30 % Flächenschaden bei 2 Metern Reichweite auf ein zusätzliches Ziel.
  • Die Chance von Todloser Akolyth: Arkanist, Arkanistenwissen auszulösen, wurde verdoppelt.
  • Der Effekt von "Arkanistenwissen" zeigt nun im Bonusfenster die aktuelle Additionsanzahl an.
  • Beim Wirken von "Frostexplosion" bleibt der Nekromant nicht mehr in der Zauberanimation stecken.
  • "Blitzeis" verringert nun zusätzlich die Zauberzeit und erhöht den Schaden von "Erstarren".
  • "Erstarren" befreit jetzt nach dem Wirken das Ziel von allen nekromantischen Langzeitschadenseffekten. Dadurch sinkt die Chance, dass es durch erlittenen Schaden unabsichtlich aufgehoben wird.
  • Eisfessel kann nun nicht mehr durch erlittenen Schaden aufgehoben werden.
  • Der Malus von "Seelenverkümmerung" hat nun das korrekte Symbol.

AssassineBearbeiten

  • Die "Leben verhindern"-Kombo wird nun die natürliche Regeneration des Ziels um 500 Punkte pro Stufe reduzieren.

KampfBearbeiten

  • Die Reichweite von Wurfwaffen wurde erhöht: Leichte Wurfwaffen haben nun 15 Meter Reichweite (bisher 12). Schwere Wurfwaffen haben nun 18 Meter Reichweite (bisher 16).
  • Die NPC-Massenkontrolleffekte wurden verändert. Immunitäten durch Talente und andere Spielereffekte helfen nun gegen die NPC-Massenkontrolle. Betäubung, Zurückwerfen, Bezaubern und Furcht gewähren dem Spieler jetzt Immunität.


BelagerungsschlachtenBearbeiten

  • Festungen haben jetzt Auferstehungspunkte für die Angreifer, die sich in der Nähe des Haupttors der Stadt befinden.
  • Ein Fehler wurde behoben, der Belagerungswaffen unbrauchbar machte, wenn sich das Ziel außer Reichweite befand.
  • NPCs respawnen nun korrekt, wenn ein Gebäude repariert wird.
  • Spieler können jetzt eine Belagerungswaffe benutzen, wenn der bisherige Benutzer offline geht.
  • Spieler erhalten jetzt eine Mitteilung, bevor sie in einem Massive PvP-Battle wegteleportiert werden.
  • Gekrümmte Wände, die von Spielern gebaut wurden, reagieren nun korrekt auf Kollisionen und können erst durchschritten werden, wenn sie vollständig zerstört sind.
  • Lacheish-Ebenen: Einige Löcher in der westlichen Schlachtburg wurden geschlossen, damit Spieler die Mauern dort nicht länger umgehen können.
  • Poitain: Einige Löcher in der westlichen, südlichen, westlichen und östlichen Schlachtburg wurden geschlossen, damit Spieler die Mauern dort nicht länger umgehen können.

ReittiereBearbeiten

  • Die Bewegung des Reittiers, während man im Sattel sitzt, unterbricht nun (wie vorgesehen) das Zauberwirken.

GegenständeBearbeiten

  • Ein Fehler im Tooltipp der Himmelsschlag-Armbrust wurde behoben, durch den die Boni unleserlich waren.
  • Das Rezept für den Stahlseide-Gürtel heißt nun "Feiner Stahlseide-Gürtel".
  • Das Rezept für die Stahlseide-Gamaschen heißt nun "Feine Stahlseide-Gamaschen".
  • Beim Verkauf eines Gegenstands mit Edelsteinen und anschließendem Rückkauf verschwinden die Edelsteine nicht mehr.

SpielfelderBearbeiten

Waffenmeister-ArenaBearbeiten

  • Die Türen in der Arena können nicht mehr als Ziele anvisiert werden.
  • Ein Problem wurde behoben, wodurch Spieler in den Monsterkäfigen innerhalb der Arena eingesperrt werden konnten. Der Spieler kann jetzt mithilfe des Hebels fliehen.
  • Lacheish-Ebenen: Alle Hebel an jeder Tür der Stonehammer-Schlachtburg funktionieren nun korrekt.

HandwerksfähigkeitenBearbeiten

  • Eine Fortschrittsleiste wird bei jedem Einsatz von "Juwelenschneiden" angezeigt.
  • Angefertigte Rüstungsteile haben jetzt keinen höheren Verteidigungswert als normale Rüstungsgegenstände mehr.
  • Eine Stufenabfrage wurde berichtigt, wenn ein Charakter unter Level 70 versucht, das Sammeln von Eichenholz zu erlernen.
  • Der Bauplan der Waffenschmiede kann nun korrekt beim Baumeister-Ausbilder erlernt werden.
  • Blaueisen kann nun wieder in den korrekten Erzadern abgebaut werden.

QuestsBearbeiten

  • Steinmetz-Ausbilder: Ein Dialog wurde berichtigt; der Ausbilder akzeptiert nun Basalt und Adamant zum Abschluss der Quest.
  • Kannibalenaufruhr: Ein Problem wurde behoben, bei dem Attadeus stecken blieb und die Quest deshalb nicht aktualisiert werden konnte.
  • Überbringer schlechter Nachrichten: Die Quest "Überbringer schlechter Nachrichten" und "Verbündete der Weißen Hand" auf dem Feld der Toten sind nun Level 48.
  • Der Wolfsbau: Der Zielname wurde von "Der Wolfsbau" in "Ebenen-Wölfe töten" geändert.
  • Die Wolfsjagd: Der Zielname wurde von "Die Wolfsjagd" in "Yukagi-Wölfe töten" geändert.
  • Tod den Untoten: Der Zielname wurde von "Tod den Untoten" in "Conriocht-Werwölfe im Verfluchten Wald töten" geändert.
  • Größere Beute: Der Zielname wurde von "Größere Beute" in "Werwolf-Reißer, -Antagonisten, -Fetzer und Schlitzer töten" geändert.
  • Der Fluch des Werwolfs: Der Zielname wurde von "Der Fluch des Werwolfs" in "Conriocht-Bedrohung, -Metzler und Blutschnauzen töten" geändert.
  • Reif für einen Häuptling: Der Spieler bekommt nun wie vorgesehen den Gegenstand "Fell von Blutkralle" im Quest-Inventar.
  • Angriff der Barbaren: Der Zieltext war nicht eindeutig und wurde in "Plünderer am Wachposten töten" geändert.
  • König Conans Schloss: Pallantides hat erst dann ein Ausrufezeichen über dem Kopf, wenn der Spieler bereit ist, seine Quest entgegenzunehmen.
  • Tortage: Renton hat nun ein einheitliches Aussehen, nicht mehr je nach Quest ein anderes.
  • Paetus & die Nemedische Krone III: Gavion gibt dem Spieler jetzt Karte und Brief zurück, wenn er ihn zu König Conan schickt, um von dem Verrat zu berichten. Spieler müssen die alte Quest "Paetus & die Nemedische Krone III" löschen und erneut mit Gavion sprechen, um die Questreihe fortzusetzen.
  • Fleischeslust: Der Spieler bekommt nun ein Fass Verseuchtes Bier, das er Tuthmekri geben kann. Spieler, die diese Quest abschließen möchten, müssen sie in ihrem Quest-Tagebuch löschen und erneut annehmen.
  • Meister der Silberpfaus: Vistrix gibt nun letztlich auf und rückt seine Zähne heraus, wenn er besiegt ist. Man kann diese Quest abschließen, um dann zur Zitadelle des Schwarzen Ringes vordringen.
  • Alchemie-Quests: Die Dialoge mit dem Alchemie-Ausbilder funktionieren nun alle korrekt; benötigte Quests werden beauftragt und können abgeschlossen werden.
  • Meister des Silberpfaus - Vistrix gibt nun letztlich auf und rückt seine Zähne heraus, wenn er besiegt ist. Man kann diese Quest abschließen, um dann zur Zitadelle des Schwarzen Ringes vordringen.
  • Gewöhnliche Edelsteine II - Zum Juwelenschneider zurückkehren: Die Quest kann nun abgeschlossen werden, indem der Spieler dem Ausbilder die benötigten Edelsteine übergibt.
  • Sammelquest - Illustrium übergeben: Die Quest kann nun abgeschlossen werden, indem der Spieler dem Ausbilder das Illustrium übergibt.
  • Holzfäller-Quest: Spieler erhalten nun die Quest "Eichenholz besorgen", wenn sie die korrekte Stufe haben.

NPCBearbeiten

  • Tarantia-Reichenviertel: Zhu-Khangs Kleidung flimmert nicht mehr.
  • Taverne zum Waffenmeister: Sarissas oberer Brustbereich durchdringt nicht länger ihr Kleid.
  • Dschungel von Tortage: Wilderer-Scharfschütze schießt nicht mehr mit unsichtbaren Pfeilen auf Spieler.
  • Eiglophianisches Gebirge: Es gibt zwei neue Händler in der Bergjagdhütte.
  • Conall-Tal: Das Aussehen des Grabsängers wurde überarbeitet, damit es besser zu seiner Beschreibung passt.
  • Conall-Tal: Vorratsmeister Vorgir wurde ein wenig überarbeitet und sieht jetzt besser aus.
  • Katakomben von Tortage bei Tag: NPCs respawnen nun etwas schneller als bisher.
  • Lacheish-Ebenen: Tiggle Knucklebone wurde vom Spielfeld entfernt, damit die Spieler ihn nicht mehr für einen Händler halten.
  • NPCs erhalten nicht länger fälschlicherweise Spielerboni wie Lotusüberladung, Blutgrube, Todesumarmung, Übermannen und Pakt des Schreckens.
  • Bei Händlern erworbene Rohstoffe wurden im Preis reduziert.
  • Heiligtum der brennenden Seelen: Der Dunkelbestien-Boss kann nun bereits gerufen werden, wenn man mit einem Ritualkelch in der Hand mit dem Opferaltar interagiert. Die spezifische Questanforderung wurde entfernt.

ÜbersetzungBearbeiten

  • Französisch: Viele der bisher noch englischen Dialoge wurden übersetzt.
  • Alle Sprachen: Alle Talente, Spezialfähigkeiten, Fähigkeiten, Zauber und Kombos wurden überarbeitet und sind nun vollständig und durchgängig übersetzt.

AllgemeinBearbeiten

  • Die Beschreibungen folgender Fähigkeiten/Talente/Kombos wurden aktualisiert/verbessert: >Aus der Dunkelheit, Übermannen, Blutzorn-Haltung, Sekundärverletzung, Verheerendes Blutbad (Verheerender Blutiger Hieb), Verbesserte Inspiration, Fokus, Brennende Kraft, Pakt der Unverwundbarkeit III, "Sekundärverletzung" heißt jetzt "Unterwerfung"
  • Spieler können jetzt im Kampf das Tanzen einstellen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki