FANDOM


AoC Patchnotes vom 19. August 2008

ZONENBearbeiten

  • Die Katakomben im Reichenviertel von Tarantia bieten neue Quests und Begegnungen.

KLASSENBearbeiten

MAGIER (allgemein)Bearbeiten

  • Dunkle Meditation läuft jetzt wie vorgesehen aus.
  • Dunkle Meditation wird jetzt von der Zauberliste entfernt, wenn Sie Ihre Talente verlernt haben.
  • Die Beschreibung für das allgemeine Talent Säubern erwähnt nicht länger mehrere Ziele.
  • Das Talent "Säubern" wurde in "Zauber - Säubern" umbenannt.
  • Der Proc von Spiegeleisen, Sets Schild, verursacht jetzt den korrekten Schadenstyp, basierend auf dem aktuellen Bonus auf dem Magiewert.
  • Bei dem Proc von Spiegeleisen, Sets Schild, wurde der Schaden auf den korrekten Wert korrigiert.

SCHURKE (allgemein)Bearbeiten

  • Die Fähigkeit Hinterhalt erhöht nicht länger den Schaden des nächsten Schlags.
  • Die Verkürzung des Malus "Geschundener Körper" durch das Talent "Bergsteiger" wurde von 50%/100% auf 45%/90% für den jeweiligen Rang geändert.
  • Die Verkürzung des Malus "Gebrochene Knochen" durch das Talent "Bergsteiger" wurde von 25%/50% auf 30%/60% für den jeweiligen Rang geändert.
  • Schnelles Absteigen löst nur dann den Cooldown aus, wenn sie auf einem Reittier sitzen.
  • Täuschung des Todes funktioniert jetzt zu 25%/50% pro investiertem Talentpunkt.
  • Täuschung des Todes kann jetzt nur noch einmal alle 5 Minuten aktiviert werden.

SOLDAT (allgemein)Bearbeiten

  • Brutale erzürnende Wunde und Erzürnende Wunde wirken jetzt immer 3 Mal.
  • Im Kombo-Tooltipp von Brutale Erzürnende Wunde ist jetzt der korrekte Wert des Langzeitschadens angegeben.
  • Zauberschaden löst jetzt korrekt Listige Abwehr aus.

AssassineBearbeiten

  • Der Malus von Grimmige Verderbnis I ist jetzt mit anderen Mali von Grimmige Verderbnis stapelbar.
  • Grimmige Verderbnis gibt nun auf Immunität gegen unheiligen und Giftschaden einen Malus von 5% pro Rang.

BarbarBearbeiten

  • Alle Barbarenzorn-Kombos haben nun dieselbe Animation wie Barbarenzorn IV.
  • Der Cooldown von Pfählen wurde auf 40 Sekunden erhöht.
  • Der Bonusschaden von Pfählen errechnet sich nun gleichmäßig aus den investierten Talentpunkten.

BärenschamaneBearbeiten

  • Aspekte - Blutfieber, Lauern und Ungezähmte Regeneration werden beim Gebietswechsel nicht länger entfernt.
  • Lebensklauen wird beim Gebietswechsel nicht länger entfernt.
  • Der Bonus beim Proc Geister der Entwürdigten wird nun in der Bonusleiste mit dem korrekten Symbol angezeigt.
  • Seelentotem: Gottlos verleiht jetzt immer Immunität gegen Unheilig, die Höhe richtet sich nach dem erlernten Rang von Geister der Entwürdigten.

ErobererBearbeiten

  • Der Bonus von Unterwerfung auf Schaden mit Einhandwaffen wurde in allen Rängen angehoben.
  • Tiefe Wunden wird jetzt korrekt gestapelt.
  • Die Proc-Rate von Tiefe Wunden wurde leicht erhöht.
  • Tiefe Wunden hat jetzt einen Stapelzähler in der Malusleiste des Ziels.
  • Der Schaden pro Sekunde von Tiefe Wunden wurde leicht erhöht.
  • Scheinangriff I kann in keinem Level mehr besser sein als Scheinangriff II.
  • Frostbiss gibt nun neben dem Malus auf Nahkampfschaden auch einen Malus auf Zauberschaden.
  • Frostbiss hat nun zusätzlich zu dem normalen Malus noch einen erhöhten Maluswert gegen PvP-Ziele.
  • Die Chance von Frostbiss, bei einem Reif-Proc zu wirken, wurde verdoppelt.
  • Furioser Schlaghagel I kann in keinem Level mehr besser sein als Furioser Schlaghagel II.
  • Zerfetzen kann nun von allen bewaffneten Nahkampfangriffen ausgelöst werden.
  • Die Proc-Rate von Zerfetzen wurde leicht erhöht.
  • Zerfetzen hat jetzt einen Stapelzähler in der Malusleiste des Ziels.
  • Der Schaden pro Sekunde von Zerfetzen wurde leicht erhöht.
  • Der Schaden von Bleibender Zorn wurde leicht gesenkt.
  • Bleibender Zorn wirkt jetzt immer 5 Mal.
  • Der Bonus durch Nebenhand-Präzision wurde in allen Rängen verdoppelt. Er erhöht jetzt die Trefferchance mit der Nebenhand um 2%/4%/6%/8%/10%, je nach Rang.
  • Die Dauer von Fleisch zerfetzen wurde auf 15 Sekunden erhöht. Der Cooldown wurde auf 1 Minute erhöht.
  • Der Langzeitschaden von Fleisch zerfetzen hält jetzt 5 Sekunden lang an.
  • Fleisch zerfetzen hat jetzt einen Stapelzähler in der Malusleiste des Ziels.
  • Der Langzeitschaden von Fleisch zerfetzen erhöht sich, je mehr Talentpunkte investiert wurden.
  • Der direkte Schaden von Verbessertes Zerfetzen erhöht sich, je mehr Talentpunkte investiert wurden.
  • Der Bonus von Zweihand-Meister auf Schaden mit Zweihandwaffen steigt nun gleichmäßiger an.
  • Auren und Kampfschreie wurden umbenannt und enthalten in ihren Beschreibungen jetzt Informationen zum Levelaufstieg.

Dunkler TemplerBearbeiten

  • Das Talent "Zauber - Verdammende Präsenz" wurde in "Kombo - Verdammende Präsenz" umbenannt, weil es eine Kombo ermöglicht und keinen Zauber.
  • Pakt von Malacodor wird jetzt aus dem Zauberbuch entfernt, wenn Sie Ihre Talente verlernt haben.
  • Fluch von Malacodor wird jetzt aus dem Zauberbuch entfernt, wenn Sie Ihre Talente verlernt haben.
  • Pakt der Waffen wird beim Gebietswechsel nicht länger entfernt, wenn Sie über das passende Talent verfügen.

DämonologeBearbeiten

  • Der Schaden von Chaosexplosion kann nun kritische Treffer auslösen.
  • Dämonenkrieg wird beim Gebietswechsel nicht länger entfernt.

WächterBearbeiten

  • Deckung I kann auf keinem Level mehr besser sein als Deckung II.
  • Der Schaden von Torkeln I wurde leicht gesenkt.
  • Der Schaden von Torkeln II wurde leicht erhöht.

Herold des XotliBearbeiten

  • Xotlis unsterblicher Ruhm wird beim Gebietswechsel nicht länger entfernt.
  • Ein Problem mit dem Tooltipp des Talents Brennende Wort wurde behoben, das zur Anzeige falscher Informationen geführt hatte.

NekromantBearbeiten

  • Im Tooltipp des Zaubers Seelenplünderung wird nun die korrekte Dauer angezeigt.
  • Die Dauer von Seelenplünderung wurde auf 1 Stunde erhöht.
  • Die Dauer des Zauberbonus "Todesgott" wurde auf 20 Sekunden reduziert.
  • Der Malus Kabale wird nun in der Malusleiste des Ziels mit dem korrekten Symbol angezeigt.

Mitra-PriesterBearbeiten

  • Glaubensrüstung wird durch Mitras Hand nicht mehr aufgehoben.

WaldläuferBearbeiten

  • Kampfunfähig machende Stiche I kann in keinem Level mehr besser sein als Kampfunfähig machende Stiche II.
  • Markiertes Ziel wird jetzt korrekt gestapelt, wenn 2 Punkte in das Talent investiert werden.
  • Durchbohren-Haltung, Zerschmetternde Haltung, Scharfschützen-Haltung und Feuern-Haltung werden beim Gebietswechsel nicht länger entfernt, wenn Sie über das passende Talent verfügen.
  • Zerschmetternde Schüsse entfernt nun korrekt die Richtungsorientierte Verteidigung des Ziels.
  • Opfer sollte nun gleichmäßiger funktionieren.

Vollstrecker SetsBearbeiten

  • Blitzwurf löst jetzt wie vorgesehen bei Blitzschlag einen Cooldown von 5 Sekunden aus.
  • Ein Buch in Ihrer Nebenhand wird bei Angriffsanimationen nicht mehr rotieren.


KAMPFBearbeiten

  • Der Angriff am Ende eines Sturmangriffs kann nicht mehr abgebrochen werden.
  • Die Übergänge zwischen Zweihandangriffen sind bei männlichen und weiblichen Charakteren jetzt flüssiger.
  • Die Angriffsanimation OBEN bei männlichen Charakteren mit Stäben funktioniert jetzt ordnungsgemäß.
  • Sturmangriff, Bärensturm, Pfählen (Wächter), Betäubender Angriff und Höllenschritt können nicht mehr im Zustand Versteckt ausgeführt werden.
  • Nahkampfbegleiter verursachen jetzt Flächenschaden.
  • Zurückwerfen verfügt jetzt wieder über die korrekte Animation.
  • Das Anwenden einer Fähigkeit während des Sturmangriffs (wie etwa Listige Abwehr) bricht nicht mehr die Bewegung ab.
  • Sie können toten Zielen mit Zaubern oder Kombos nicht länger Schaden zufügen oder sie heilen.
  • Ein Rutschproblem beim Kampf wurde behoben.
  • Das Ansprechen eines NPCs während eines Angriffs führt jetzt wie vorgesehen zum Abbruch der Angriffsanimation.
  • Sie können im Kampf nicht länger eine Ausbildung abbrechen.


BELAGERUNGSSCHLACHTEN PVPBearbeiten

  • Wenn die angreifende Gilde eine Festung übernimmt, verschwinden alle verbliebenen Stadtwachen.
  • Spieler können nur dann eine Balliste aufstellen, wenn die Stadt angegriffen werden kann.
  • In der Katapult-Fortschrittsleiste wird Trebuchetdruckwelle nicht mehr angezeigt.
  • Nach Ende einer Belagerungsschlacht werden Belagerungswaffen und -camps jetzt wie vorgesehen entsorgt.
  • Die Belagerungswaffe Balliste beschießt nicht mehr der Reihe nach alle verfügbaren Ziele. Sie konzentriert sich vielmehr auf das letzte ausgewählte Ziel, was sie im Kampf nützlicher macht.
  • Wenn Sie aus der Schlacht wegteleportiert werden, landen Sie jetzt nicht mehr in der nächstgelegenen Stadt, sondern im nächstgelegenen NPC-Dorf des angrenzenden 'Rohstoffe und Baukunst'-Spielfelds.
  • Das Belagerungscamp in Burnheim erscheint jetzt an der korrekten Stelle, nicht wie bisher an der falschen.
  • Sie können jetzt ein neues Belagerungszielmodul bekommen, wenn Sie eines eingebüßt haben. Wählen Sie dazu einfach die Waffe aus und klicken Sie auf den Benutzen-Button.
  • Nur die verteidigende Gilde kann die NPCs ansprechen, die Ballisten herstellen.
  • Belagerungscamps geben nun eine Meldung aus, wenn sie benutzt werden, ohne dass die Stadt angreifbar ist.
  • Spieler-Stadtwachen sind nun freundlich gegenüber der Gilde eingestellt, der die Stadt gehört.
  • Belagerungswaffen sollten jetzt immer korrekt initialisiert werden.
  • Balliste-NPCs erscheinen jetzt immer, wenn die Stadt angreifbar wird.
  • In gerade erst fertiggestellten Gebäuden erscheinen zu Beginn des Verwundbarkeitsfensters nicht gleich Händler.
  • Mitglieder der angreifenden Gilde werden nicht mehr aus der Instanz teleportiert, wenn sie dorthin wechseln, obwohl die Belagerung bereits begonnen hat.
  • Belagerungswaffen melden nicht mehr, dass ein Ziel außer Reichweite ist, wenn das nicht den Tatsachen entspricht. Wenn eine Belagerungswaffe aus irgendeinem Grund nicht auf das Ziel schießen kann, wird jetzt eine andere Fehlermeldung angezeigt.
  • Stadt-NPCs können im Massive PvP nur von den Eigentümern der Stadt benutzt werden.
  • Verteidigende Spieler erhalten bei einer Belagerung nicht länger Punkte für das Töten von Charakteren.
  • Die verbleibende Zeit bis zum Ende der Belagerung wird nun im Spielstandsfenster korrekt angezeigt.
  • Wenn sich bis 24 Stunden vor der Belagerung keine Gilde in die Warteliste für die Schlacht einträgt, wird die Warteliste gesperrt, und keine Gilde erhält die Rolle des Angreifers zugewiesen.
  • Der Schaden von Mammutfeger und Nashornfeger wurde erhöht und der Belagerung angepasst, damit Gebäude wie vorgesehen beschädigt werden können.


GILDENBearbeiten

  • Die Kasernen in Städten von Spielern produzieren jetzt nach einer Verbesserung die korrekte Anzahl von Wachen.
  • Nur die Gilde, der eine Stadt gehört, kann die dort lebenden NPCs benutzen.
  • Einige Fähigkeiten von Spielerstädten wurden umbenannt, damit sie besser zu den Gebäudenamen passen.
  • Kasernen werden jetzt nach ihrer Fertigstellung im Talentfenster der Gilde angezeigt.


GEGENSTÄNDEBearbeiten

  • Sonnenstahl-Halbplatten-Armschienen haben nun die korrekte Plattenrüstung-Anforderung und können nicht länger von jedem getragen werden.
  • Einfache und fortgeschrittene Gegenstände zur Reitausbildung werden nun beim Benutzen wie vorgesehen verbraucht.
  • Pyramide der Altvorderen: Die Essenzfalle kann nur noch im Inneren der Pyramide verwendet werden.


REITTIEREBearbeiten

  • Beim Nashornangriff wird nur noch nach erfolgreicher Anwendung der Cooldown ausgelöst.


NPCs / GEGNERBearbeiten

  • Auf vielfachen Wunsch haben wir einige unserer weiblichen Jüngerinnen von Derketo dazu gezwungen, ihre Büstenhalter zu verbrennen.
  • Gäste der Taverne zum Waffenmeister sollten nun keine seltsamen Animationen mehr haben.
  • Deli in der Pyramide der Altvorderen sieht nun ärmlich und möglicherweise etwas verrückt aus.
  • Spinnen springen nun nicht mehr einige Meter zurück, wenn sie getroffen werden.
  • Reise-NPCs verfügen nun über die korrekten Dialogoptionen zum Reisen.
  • In den Katakomben liegt nun neue und aktualisierte Beute!
  • Acheronische Ruinen - Der Pikten-Fledermauskreischer patrouilliert jetzt mit Begleitern. Wird er angegriffen, ruft er weitere Begleiter herbei, sodass er immer 3 Begleiter hat. Verlässt er den Kampf, setzt er mit seinen Begleitern die Patrouille fort.
  • Acheronische Ruinen - alle Pikten haben jetzt eine Klassenzugehörigkeit und dazu passende Waffen. Außerdem wurden Gegner hinzugefügt.
  • Dorf Conarch - Aus den Dialogen von Rhiderch und Ryarm wurde eine Endlosschleife entfernt.
  • Kommandeur Zorias Kleidung und Waffen wurden überarbeitet.
  • Kalanthes steht in seinem Haus nicht länger auf Stühlen.
  • Kyllikis Krypta - Die Priester der Weißen Hand setzen nun ihre Fähigkeiten ein, um zu heilen und Schaden zu verursachen.
  • Lacheish-Ebenen - Die NPCs Schreiwolf, Jaulender Wolf, Heulender Wolf und Winselnder Wolf haben jetzt die korrekten Todes- und Angriffsanimationen.
  • Zaara-Oase - Die Löwen sind nicht mehr so leicht zu besiegen.
  • Pyramide der Altvorderen - Der Foltermeister entsteht nicht länger mehrfach direkt hintereinander.
  • Reichenviertel von Tarantia - Lady Verdes Leibwächter sieht jetzt außerhalb der Villa genauso aus wie in der Villa.
  • Tarantia Kanalisation/Katakomben - Putharrjath hat jetzt interessantere Fähigkeiten.
  • Schatz der Altvorderen - In Thuthmekris Dialog wurde ein Rechtschreibfehler korrigiert.
  • Hellsand-Insel - Asapon erscheint jetzt immer wie vorgesehen außerhalb der Atlantischen Grotte.
  • Provinz Khopshef: Hamadi patrouilliert jetzt immer so wie vorgesehen.
  • Provinz Khopshef: Versteckte Banditen führen jetzt zwei Waffen gleichzeitig.
  • Provinz Khopshef: Die Interaktion mit Nekhbet, dem Händler für "Qualitätstränke", ist nun einfacher.
  • Einige Bosse haben Kombos eingesetzt, die sie gar nicht beherrschen. Das wurde behoben.
  • Die Händler im Dorf Conarch und anderswo stehen jetzt immer zur Verfügung.


SPRACHAUSGABEBearbeiten

  • Die folgenden Quests bieten neu auch Sprachausgabe:
    • Conarch Village:
      • Every Strong Arm
      • Clans at War
    • Conall's Valley:
      • An Impending Attack
      • Chaos in the Fortress
      • Mayhem in the Fortress
      • Decimate the Warhost
    • Old Tarantia:
      • The Wrong Kind of Message
      • The Woman Who Never Died
    • Wild Lands of Zelata:
      • Tearing the Veil
      • Immortal Acheron
    • Khemi:
      • The Raided Tomb
      • The Satiated Serpent
    • Khopshef Province:
      • A Plea for Prophecy
      • Sneaking Suspicions
      • Lord Atum-Kheket
      • Emerald Eyes
    • Eiglophian Mountains:
      • A Broken Bloodline
      • The Blood-Furred Best
      • Elina's Father
      • A Daughter's Revenge
      • White Hand Officers
    • Field of the Dead:
      • Death to the Vanir
      • The Ymirish Bearlock
      • Lieutenant Rhor
      • Lieutenant Haken, Karras & Vorr
      • Tabbot and the Scounts
      • The Wolf Dream
      • The Curse of the Werewolves
      • Den of Wolves
      • A Curious Encounter
    • Atzel's Approach:
      • The Giant Killings
      • Against the Giant Chief
      • Hard Evidence
      • Trail to the Dragon's Lair
      • The Stygian Diary
    • Kheshatta:
      • Lift the Curse of Constantius
      • Master of the Silver Peacock
      • Ibis, Master of Hidden Secrets
      • Master of Gargoyles
    • Thunder River:
      • A Steep Cliff
      • Heads of the Fallen
      • Turning Point
      • Absolute War

QUESTSBearbeiten

  • Atzels Festung: Entführung & Folter - Übrig gebliebene Flaschen Pech werden nach Abschluss der Quest entfernt.
  • Atzels Reich: Die Rache des Affengottes - Das ist jetzt eine Gruppenquest.
  • Atzels Reich: Macht hinter dem Thron - Der Gegenstand "Befehle mit dem Mal von Set" fordert den Spieler nicht mehr dazu auf, darauf rechtszuklicken, um eine Quest zu bekommen.
  • Dorf Conarch: Die Unterdrückten - Croiss verwechselt nicht mehr Schwert und Axt.
  • Khemi: Die Wächterstatue schickt Sie nicht mehr in eine Endlos-Dialogschleife.
  • Kheshatta: Der Grimmige Graugott - Wenn Sie sich in der Instanz abmelden, tauchen sie dort wieder auf, wo sie nach dem Gebietswechsel herausgekommen sind.
  • Kheshatta: Der Grimmige Graugott - Sarkophage und Podeste haben eine Fortschrittsleiste, wenn sie benutzt werden.
  • Kheshatta: Schwerer Kaphil-Likör - Die zu sammelnden Blumen haben jetzt einen visuellen Effekt, damit man sie leichter identifizieren kann.
  • Kheshatta: Jagd in der Einöde - Die Waffen für diesen Quest haben nun einen visuellen Effekt.
  • Alt-Tarantia: Der aquilonische ******* - Der Dialog wurde korrigiert, sodass die Quest nur dann beendet werden kann, wenn der Spieler Varinia tatsächlich von der Untreue ihres Gatten erzählt hat.
  • Pyramide der Altvorderen - Der Teleport-Altar hinter Lord Atum-Keket ist jetzt ständig sichtbar.
  • Pyramide der Altvorderen - Nach Abschluss der Quest "Smaragdaugen" erhält die Wächterstatue tatsächlich Smaragdaugen.
  • Kanalisation von Tarantia: Die Waisen in der Hütte - Die Quest wird jetzt nach dem Gespräch mit Galeria für die gesamte Gruppe aktualisiert.
  • Donnerfluss: Das Kätzchen - Die Katze patrouilliert jetzt wie vorgesehen und verschwindet schließlich.
  • Wilde Lande: Alte Geheimnisse - Das Passwort im Quest-Tagebuch wurde korrigiert.
  • Kheshatta: Gesucht: Der Gotteslästerer - Ashka erscheint jetzt wie vorgesehen.
  • Provinz Khopshef: Der Sklavenaufstand - Der Käfigschlüssel wird jetzt wie vorgesehen fallen gelassen.
  • Provinz Khopshef: Segenshöhlen - Anatas Schlüssel verbleibt nun nicht mehr im Inventar des Spielers.
  • Provinz Khopshef: In der Falle der Löwen - Wir haben ein paar neue, interessante Begegnungen hinzugefügt. Außerdem bewegt sich Lisimba jetzt ein wenig schneller. Die Quest hat jetzt Level 21, wegen der Gegner im direkten Umfeld.
  • Katakomben von Tortage: Spieler können Rabozs Zelle wieder betreten, nachdem sie die Quest Vom Weine verweht abgeschlossen haben, aber vor Beginn der Quest Tod und Ruinen.


HANDWERKSFÄHIGKEITENBearbeiten

  • Wenn Sie während einer Zufallsbegegnung an einem Rohstoffknoten offline gehen und sich dann wieder anmelden, haben Sie genug Zeit, um sich auf die nächste Zufallsbegegnung vorzubereiten.
  • Bei einer Bildschirmmitteilung zur Unterbrechung des Rohstoffsammelns wurde ein kleiner Rechtschreibfehler korrigiert.
  • Bei Händlern erworbene Rohstoffe wurden im Preis reduziert.
  • Die Beutequote für Leder bei Tieren in den 'Rohstoffe & Baukunst'-Spielfeldern wurde erweitert und überarbeitet.
  • Die Beutequote aller Tiere in den Wilden Landen von Zelata wurde erhöht.
  • Die Beutequote von Wild-Daggas wurde auf der ganzen Welt leicht erhöht.


WELTDESIGNBearbeiten

  • Einige Kollisionsprobleme in den Massive-PvP-Festungs-Spielfeldern wurden behoben.
  • Einige Stellen im Reichenviertel von Tarantia, an denen der Spieler stecken bleiben konnte, wurden entsprechend korrigiert.
  • Die Nacht im Conall-Tal wurde geändert; das Spielfeld ist jetzt ein wenig heller.


GRAFISCHE BENUTZEROBERFLÄCHEBearbeiten

  • Die Beschreibungen von Verbinden, Schnellheilung, Managewinn und Schnelle Genesung wurden der tatsächlichen Funktionalität angepasst.
  • Einige der selteneren Tränke in Hyboria haben nun Beschreibungen.
  • Die Kombosequenzanzeige bleibt nicht mehr stecken, wenn eine Kombo nicht beendet wird.
  • Die Option Meinen Helm/Umhang verbergen funktioniert wieder.
  • Die Benutzeroberfläche wurde weiter verändert, um das neue PvP-Konsequenzsystem zu unterstützen.
  • Einige Chatkanäle wurden unbenannt, um ihre Funktion besser wiederzugeben. Außerdem wurden einige neue Chatkanäle hinzugefügt.
  • Die PvP-EP-Leiste kann ein- und ausgeschaltet werden. (Oberflächenoptionen > HUF)
  • Die Zahlen für Heilung über dem Kopf des Charakters sind zurück.
  • Seltsame Meldungen beim Teleporten auf den Massive-PvP-Spielfeldern wurden behoben.
  • Die Kampfrose, eine optionale Komponente der grafischen Benutzeroberfläche, reagiert jetzt auf jeden Tastendruck in einem Kampf, nicht mehr nur auf den ersten.
  • Spieler können nun mit /<channelname> in verschiedenen Kanälen chatten.
  • Gegenstände zeigen nicht länger +0.0 für einen Wert an.
  • Ein Problem mit flackernden Symbolen wurde behoben.
  • Ein Problem, dass Anforderungen für Gebäudepläne als nicht erfüllt galten, obwohl der Plan in Ihrem Inventar war, wurde behoben.
  • Von Charakteren hergestellte Gegenstände erhalten den Zusatz "Hergestellt von". (HINWEIS: Dieses Feature ist noch in Arbeit)


ALLGEMEINBearbeiten

  • Bei Schild der Auferstandenen wurde die Verfehlenswahrscheinlichkeit entfernt.
  • Nach einem Gespräch zur Korrektur Ihrer Talente findet kein Gebietswechsel mehr statt.
  • Einige Probleme bei Kampfanimationen - etwa das Ziehen und Verstauen von Speeren oder beim Halten von Schwertern - wurden überarbeitet.
  • Für das Emote sexy_tanzen_w gibt es nun auch eine männliche Animation. Deshalb wurde es in sexy_tanzen umbenannt.
  • Zahlreiche Rechtschreibfehler bei Quests und Dialogen wurden korrigiert.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Spiel nach dem Wiederherstellen aus dem minimierten Zustand hängen blieb.
  • Einige Aussage- sowie Speicherfehler und Gründe für Abstürze wurden behoben.
  • Schwarze Festung: Die Rotation mit der Provinz Khopshef beim Gebietswechsel von Spielern wurde beseitigt.
  • Dialoge laufen nicht mehr weiter, wenn Sie einen Gebietswechsel in ein anderes Spielfeld durchführen.
  • Bei versteckten Spielern werden bei Schild der Auferstandenen keine Partikeleffekte mehr angezeigt (außer sie gehören zu Ihrer Gruppe).
  • Das Eingeben von /channelname in einem Kanal, gefolgt von einem Leerzeichen, aber ohne Nachricht, führt nicht mehr zum Absturz des Client.
  • Sie müssen für das Zurücksetzen Ihrer Fähigkeiten nur dann etwas bezahlen, wenn der Wer der Fähigkeit >=150 ist.
  • Beim Gebietswechsel von der Schwarzen Festung zur Provinz Khopshef wird jetzt das Auswahlfenster für den Modus Episch angezeigt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spielfelder für Einzelspieler nicht zurückgesetzt wurden.
  • Der Fehler 'Zu wenig Festplattenspeicher' wurde bereinigt.
  • Nach dem Sturz aus großer Höhe bleiben Sie am Ende nicht mehr mitten in der Luft stehen.
  • Tortage: Die Beleuchtung in der Taverne zum durstigen Köter wurde repariert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki