Fandom

Age of Conan Wiki

Aquilonier

463Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Aquilonier sind ein Volk zerrissen hinter einer Front von Einigkeit und bedroht hinter einer Zurschaustellung von Dominanz. Ihr Königreich wird „Die Blume des Westens“ genannt und ist das unangefochtene Juwel Hyboriens. Es ist ein Land florierender Städte, grossen Reichtums, vorurteilsfreier Kultur und einem vom König erlassenen Gesetz, welches die Religionsfreiheit garantiert. Doch ob all der gerühmten Pracht des Reiches und trotz der Arbeit des beliebten Königs Conan ist es ein Land, wo Kulturen aneinandergeraten und Unruhen immer wieder die Bevölkerung bedrohen.

Einen Aquilonier in „Age of Conan“ zu spielen garantiert eine Vielzahl an Möglichkeiten, das Spiel zu erleben. Angesiedelt zwischen den Cimmeriern und den Stygiern sind Aquilonier die perfekte Wahl für Spieler, die einen Charakter führen möchten, der mit weniger stereotypischen Merkmalen versehen ist, als die anderen beiden Rassen. Am besten können Aquilonier mit Römern und Griechen verglichen werden, denn beide Völker sind bekannt für hochentwickelte Kulturen in welchen Struktur und Ordnung hoch angesehen sind. Darum ist es unter Umständen äusserst reizvoll, einen Aquilonier zu spielen und ihn all die Gefahren ausserhalb der Grenzen seiner gewohnten Umgebung meistern zu lassen. Es ist einfach, einen kampferprobten Cimmerier oder einen verschlagenen Stygier im Rollenspiel zu verkörpern. Aber das selbe mit einem Aquilonier zu versuchen kann einem neue und faszinierende Wege ermöglichen, seinen Charakter zu formen.

Aquilonien weiss, dass seine Grenzen niemals sicher oder geschlossen sind. Unzählige Konflikte mit anderen Nationen beherrschen die Analen von Aquilonien – Überfälle der Pikten werden von Jahr zu Jahr häufiger und die Feindschaft mit Nemedien reicht bereits mehrere Jahrzehnte zurück. Das Königreich umfasst viele eroberte, unterworfene und verbündete Nationen. Darum ist sich Aquilonien bewusst, dass auch von innerhalb des Reiches Spannungen zu erwarten sind. In Vergangenheit haben viele selbsternannte Thronanwärter eigene Armeen rekrutiert und sind gegen die Hauptstadt Tarantia marschiert. Die dadurch entstandenen Konflikte stürzten immer grosse Teile der Bevölkerung in Bürgerkriege. Obwohl sich das Reich scheinbar im Frieden befindet, sind sich die Aquilonier bewusst, dass immer mit blutigen Auseinandersetzungen um den Thron und die Herrschaft zu rechnen ist.

Trotz all dieser grossen Gefahren und Sorgen, sind die Menschen des grössten Königreiches der hyborischen Welt kultiviert und gebildet. Mehr als jede andere Nation von ihrer Bevölkerung behaupten könnte. Gelehrte werden genauso respektiert wie Soldaten und Sklaverei – wo sie noch vorkommt- ist niemals so hart wie in anderen Ländern. Lebensqualität ist den Aquilonieren wichtig.

Aquilonische Kämpfer sind diszipliniert und hart, oftmals mehr Soldaten als Krieger. Die Bevölkerung achtet die Kriegskunst und bewundert all jene, die sich gegen die vielen Feinde des Reiches stellen, allen voran gegen die verhassten Pikten. Freies Denken und Unabhängigkeit sind Aquiloniern wichtig und darum werden jene respektiert, die durch eigenständige Arbeit ihr Leben bestreiten. Zauberei wird gemieden und gilt als Tätigkeit böser Menschen aber die Priester Mitras wirken ihre eigene Magie und werden für die Gaben vom Volk bewundert, welche ihnen durch den einzig wahren Gott gewährt wurden.

Durch ihre Härte und Disziplin, sind Aquilonier geborene Soldaten und können den Weg eines Wächters, Dunklen Templers oder Eroberers einschlagen. Während Aquilonier keine Magier hervorbringen, wählen einige von ihnen den Pfad des Priesters der sie später zu einem Mitrapriester oder Sturmdruiden macht. Aquilonier sind auch bekannt, grossartige Schurken zu sein und sich entweder als Assassine, Barbar oder Waldläufer zu spezialisieren. Kurz gesagt, einen Aquilonier zu spielen ermöglicht einem eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich in Hyborien zu behaupten.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki