Fandom

Age of Conan Wiki

Dunkler Templer

464Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Dunkle Templer sind unschwer an ihren schweren Rüstungen, ihrer bemerkenswerten Kampftechnik, ihren grausamen Zaubern und ihrem unerbittlichen Siegeswillen zu erkennen. Sie sind Krieger, die ihre Menschlichkeit gegen unheilige Kräfte eingetauscht haben.


Aus diesem Grund können sie ihren Gegnern Lebensenergie entziehen, feindliche Angriffe mit mächtigen Zaubern zurückwerfen und sich selbst verjüngen.

Dunkle Templer tragen meist schwere Rüstungen und beherrschen tödliche Angriffe und dunkle Zauber. Letztere entziehen ihren Opfern Lebensenergie, um den dunklen Templer und seine Verbündeten zu heilen. Ferner können sie Schutzschilde errichten und nahende Feinde zurückwerfen. Selbst seine eigene Lebenskraft kann ein Dunkler Templer opfern, um seine Zauber zu verstärken.

Im Wesentlichen ist der Dunkle Templer ein böser Kämpfer. Durch die Macht des Todes und der Dunkelheit ist er im Stande in der ersten Schlachtreihe zu stehen und Schmerzen und Qualen zu ertragen, welche einen normalen Kämpfer längst in den Wahnsinn getrieben hätten.

In der rauen Realität hyborischen Lebens wenden sich viele Menschen an höhere Mächte – die Götter – auf der Suche nach Schutz und Verständnis. Einige wenden sich an Mitra um Hoffnung und Unterstützung zu erhalten, während andere Crom um brutale Inspiration bitten. Andere wiederum wenden sich an Set, in der Hoffnung von ihm ein Teil seiner Kräfte verliehen zu bekommen, aber der Dunkle Templer geht viel weiter. Er bietet seine komplette Menschlichkeit jedem dunklen Wesen an, welches ihm ein Stück seiner korrumpierten Macht gewährt.

Durch diesen Handel mit einem solch dunklen Wesen – sei es ein böser Gott, ein zorniger Dämon oder irgendeine andere Quelle verdorbener Macht – ist der Dunkle Templer in der Lage sich immense Stärke und Widerstandfähigkeit zu verschaffen. Doch für diese Kräfte muss er einen hohen Preis zahlen. Nur durch schmerzhafte Opfer und Gebete kann er die Gunst dieser dunklen Gestalten erlangen.

Im Wesentlichen ist der Dunkle Templer ein böser Kämpfer. Durch die Macht des Todes und der Dunkelheit ist er im Stande in der ersten Schlachtreihe zu stehen und Schmerzen und Qualen zu ertragen, welche einen normalen Kämpfer längst in den Wahnsinn getrieben hätten. Anders als andere Mitglieder der Soldatenklasse verlässt sich der Dunkle Templer nicht nur auf taktisches Geschick und die Meisterung von Waffen, um einen Kampf zu überleben, sondern er hat auch keine Skrupel in die Dunkelheit zu schreiten, wenn diese übernatürlichen Kräfte den Sieg seines Teams sicherstellen.

Bestrafung zu erfahren ist daher ebenso wichtig für seinen Erfolg, wie seine Fähigkeit leichte, mittlere und schwere Rüstung tragen zu können. Geprägt durch diese beiden Eigenschaften befindet sich der Dunkle Templer am liebsten an vorderster Front um die feindlichen Schwerthiebe abzufangen.

Durch seine Abkehr vom Menschlichen hin zu den Mächten des Bösen wird seine grösste Stärke natürlich nicht auf irdischer Ausrüstung basieren, sondern eher auf den dunklen Mächten welche ihm verliehen wurden. Sobald er Stufe 25 erreicht hat, ist er in der Lage die Fähigkeit „Drain Life“ zu benutzten, wodurch er einigen Schaden, den er verursacht, für sich selber nutzen kann um seine Lebensenergie aufzufüllen. Auf höheren Stufen kann er durch weitere Hingabe die Fähigkeit „Blood Pact“ erlernen, welche einen wesentlich stärkeren Effekt als „Drain Life“ besitzt und nicht nur einigen, sondern den kompletten von ihm zugefügten Schaden umwandelt, damit er an vorderster Front jeder Schlacht stehen kann, um seine gerechte Bestrafung zu erhalten.

Allerdings schreckt sogar der Dunkle Templer selber davor zurück diese Fähigkeiten zu oft zu benutzten, denn die Quellen seiner immensen Macht fordern einen hohen Tribut dafür, dass sie ihm helfen — Ein Pakt bleibt ein Pakt. In Folge dessen haben viele seiner Fähigkeiten auch Effekte die ihm selber schaden. Zum Beispiel löst die Fähigkeit „Pestilential Body“ ein Gift aus, welches Lebensenergie aus den Feinden um den Dunklen Templer herum absaugt, allerdings wird er ebenso in seiner Bewegungsfähigkeit durch giftige Gase und toxischen Substanzen eingeschränkt, da diese Gifte ebenso langsam auch seinen Körper zerstören. Andere seiner Fähigkeiten fügen ihm bei Benutzung ganz plötzlich und unerwartet Schaden zu oder können ihn sogar töten.

All das lässt darauf schliessen, dass der Dunkle Templer, wahrscheinlich inspiriert von dunklen Mächten dieser Welt (und über diese Welt hinaus) ein wahrhaftiger Sadist ist. Wenn immer Mitglieder seiner eigenen Gruppe – seine Verbündeten – in der Schlacht leiden, wird der Dunkle Templer stärker und stärker. Sobald andere vor Schmerz schreien, wird er noch tödlicher.

Dennoch ist der Dunkle Templer ein gutes Mitglied jeder Gruppe, welche die Länder Hyborias erkunden, um die gefährlichen Herausforderungen und Aufgaben zu meistern. Wenn man es schafft über seinen fragwürdigen Lebenswandel hinweg zuschauen, kann es sehr nützlich sein ein Mitglied in seinem Team zu haben, welches eine Affinität für die dunklen Mächte hat. Zum Beispiel ist der Dunkle Templer durch seine Fähigkeit „Martyrdom“ in der Lage seine Gruppe zu heilen, während er selbst jedoch dadurch Schaden erleidet.

Jene Menschen Hyborias, welche Schmerzen ertragen können und den Handel mit dem Dunklen nicht fürchten, werden sehen, dass der Dunkle Templer alles in allem ein mehr als talentierter Kämpfer ist. Mit der Fähigkeit ausgestattet scharfe, stumpfe und Wurfwaffen – und sogar Armbrüste – für seine Zwecke zu nutzen, ist er ein Kämpfer, welcher die irdischen Werkzeuge des Todes ebenso beherrscht, wie die destruktiven Kräfte, welche ihm von den bösen Mächten aus den dunkelsten Ecken Hyborias verliehen wurden.

Bold text

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki