Fandom

Age of Conan Wiki

Memorial

463Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Header.jpg

Memorial ist eine PvE-orientierte Gilde, die auch ein Maß an PvP genießt und deswegen auf einem PvP-Server spielen wird. Wir rekrutieren Gelegenheitsspieler sowie Powergamer ab 20 Jahre. Memorial betreibt keine komplexe Authoritätshierarchie, sondern bietet unkomplizierten Spielspaß. Desweiteren bietet Memorial bei einer Mitgliedschaft eine Homepage, ein Forum, sowie einem Teamspeak-Server und gildengebundene E-Mail Accounts.

Die Entstehung von Memorial Bearbeiten

Wie alles begann Bearbeiten

Memorial bildete sich Anfang 2006 aus einer festen Stammgruppe in World of Warcraft, deren Existenz sich bis heute gehalten hat. Diese Gruppe schuf den Namen, als sie dem Relase von Herr der Ringe Online - Schatten von Angmar näher kamen. Der Gründer, Enmolzwee, rief in verschiedenen Foren auf, dass er vorhabe eine Gilde zu gründen, die aus Erwachsenen und Gelegenheitsspielern bestehen soll. Kurzer Hand und voller Überraschung meldete sich eine Flut von interessierten Spielern - Innerhalb von 2 Tagen zählte man 39 Interessierte. Kurz vor dem Start des Pre-Release waren sie um die 80 Spieler, zu Release dann schon 100.

Die Entstehung eines neuen Zweiges Bearbeiten

Mitte 2007 zählte die Gilde Memorial in Herr der Ringe Online ungefähr 130 Mitglieder. Ende 2007 entschloss sich der Gründer Enmolzwee, sich nach einem neuen Online-Rollenspiel umzusehen und traf auf Tabula Rasa. Er gründete auch hier unter dem gleichen Grundsatz die Gilde Memorial und führt sie bis heute hin an. Die Führung der HdRO-Gilde wurde qualifizierten Personen anvertraut als Basis eines Sippenrats.

Ein unverhofft dritter Zweig taucht auf Bearbeiten

Anfang März 2008 entschlossen sich einige Mitglieder der HdRO-Gilde, ihr Gebiet auf Age of Conan auszuweiten und Herr der Ringe Online ggf den Rücken zu kehren. Es wurde vom Sippenrat angemerkt, dass man den Namen Memorial weitertragen könnte und dass man sehr erfreut sei, die Existenz von Memorial auszuweiten. Aus freier Hand und eigener Verantwortung gründete Thoras, ehemaliges Mitglied bei HdRO-Memorial, den Memorial-Zweig nach Age of Conan. Es wurde, wie in den Gilden zuvor, versucht, den Grundsatz von Memorial weiterzutragen. Doch aus vergangenen Ereignissen und der diesweilig entwickelten Struktur von Memorial bot es sich an, die Gilde umzustrukturieren. Das Mindestaufnahmealter wurde von 25 Jahre auf 20 Jahre heruntergesetzt. Weiterhin unterstützt Memorial die Grundsätze und guten Sitten, Gelegenheitsspielern offene Tür zu gewährleisten. Da diese Gründung weder vom ursprünglichen Gründer bekannt, noch abgesegnet war, hängt eine offizielle Zusammenkunft der Gilden in den Wolken. Thoras und der Sippenrat stehen in enger Verbindung miteinander und werden das Bestmögliche geben, um Memorial in Age of Conan leben zu lassen.


Memorial in Age of Conan Bearbeiten

Unser Grundsatz Bearbeiten

Wir sind eine Gilde, die nicht nach Erfahrungswerten oder Skill beurteilt. Wir schränken auch keine Spieler nach der zu spielenden Klasse ein. Wir möchten als eine Gilde fungieren, die den Spaß am Spiel sucht und sich durch Zusammenhalt und Solidarität auszeichnet. Sei es Gelegenheitsspieler, Feierabendzocker oder Hardcoregamer - wir nehmen sie alle. Das soll allerdings nicht bedeuten, dass wir ein Sammelsurium für jedermann sind.

Unsere Struktur Bearbeiten

Wir vertreten keine komplizierte Authoritätshierarchie, in der man sich zunächst "hocharbeiten" muss. Wir wollen, dass alle Mitglieder gleich behandelt werden und niemand durch ranghöhere belästigt wird. Derzeit besteht die Gilde aus einem Gildenleiter und den Mitgliedern. Es wird in kommender Zeit ein Stellvertreter gewählt, der bei Abwesenheit die Pflichten des Leiters übernimmt.

Unsere Ziele Bearbeiten

Wir setzen uns als Ziel, den PvE-Content von Age of Conan zu bestreiten und nebenbei PvP zu betreiben. Da wir aber Spieler sind, die die Gefahr mögen, werden wir uns auf einem PvP-Server niederlassen. Um die ausstehende Frage zu klären, es wird kein RP-PvP Server. Nebenbei ist es unser Ziel, den Content von Age of Conan voll und ganz zu genießen und den Spaß am Spiel zu zelebrieren. Wir werden außerdem eine Gildenstadt errichten, in der jedermann allzeit willkommen ist.

Unsere Diplomatie Bearbeiten

Es ist uns sehr wichtig, unsere Diplomatien zu pflegen. Wir gehen gerne Bündnisse mit anderen Gilden ein, werden aber auch nicht abgeneigt sein, einer Gilde den Krieg zu erklären, wenn wir von dieser angegriffen werden. Der Status jeder Gilde, die nicht verbündet oder verfeindet ist, ist Neutral und wird deshalb auch nicht in der Übersicht aufgelistet. Verbündete Gilden genießen unsere vollste Unterstützung, sollten aber auch bereit sein Hilfe zu leisten, falls wir sie benötigen. Darüber hinaus bietet ein gemeinsamer Handel viele Vergünstigungen und Vorteile. Verfeindete Gilden hingegen können das Ziel von Angriffen unserer Gildenmitglieder sein. Hierzu werden speziell Scouts ausgesendet, um feindliche Ziele auszumachen und zu eliminieren. Es ist definitiv nicht unser Ziel, Kriege zu provozieren. Kriege können jederzeit unter Verhandlungsbedingungen beendet werden. Gilden, die nach Kriegsende den Status Neutral erhalten, können nicht sofort den Status Verbündet erhalten, sondern müssen eine unbestimmte Schonfrist genießen. Diese Methode ist notwendig, um Sabotage und Missbrauch auszuschließen.

Was wir bieten Bearbeiten

Wir bieten euch eine lustige Gilde, die aber auch bereit ist Verantwortung zu übernehmen. Wir besitzen einen Teamspeak-Server, sowie Homepage und Forum worauf ihr euch frei bewegen könnt. Durch geplante Events bieten wir euch abwechslungsreiche Unterhaltung, sowie einen organisierten Ablauf durch eine qualifizierte Führung.

Was wir verlangen Bearbeiten

Wir möchten einen freundlichen Umgang miteinander. Das heisst, niemanden auszugrenzen oder zu benachteiligen. Keine Streitereien oder Provokationen. Jeglicher Konflikt lässt sich auch auf normale Art und Weise bewältigen. Zudem wünschen wir Aktivität. Damit ist nicht gemeint 8 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche online zu sein, sondern aktiv am Geschehen der Gilde teilzuhaben und sich an Umfragen und Diskussionen im Forum zu beteiligen.

Nachgefragt - Die Memorial FAQ Bearbeiten

Um wichtige Fragen kurz und bündig zu klären, stellen wir euch diese FAQ bereit, die hoffentlich eure Zufriedenheit stillt und Wissen erweitert.

Q:Seid ihr eher PvE oder PvP orientiert?
A:Hauptsächlich wollen wir in Age of Conan den PvE Content erfolgorientiert bestreiten. Wir sind aber auch nicht dem PvP abgeneigt.

Q:Welcher Server wird es sein?
A:Ein PvP-Server.

Q:Betreibt ihr auch RP?
A:Generell sage ich mal nein, jedoch scheuen wir uns nicht die Vergnüglichkeiten in den Städten mit Lust und Freude zu genießen. :)

Q:Welchen Typ von Spieler bevorzugt ihr?
A:Wir bevorzugen keine Spielertypen. Gleich ob Gelegenheitsspieler oder 24/7-Gamer, uns ist ein gutes miteinander Auskommen wichtiger, als hohe Onlinezeiten.

Q:Welche Ziele strebt ihr an?
A:Wir wollen in erster Linie Spaß haben, wenn das nicht gewährleistet ist, kommt in der Regel nichts zustande. Hauptsächlich wollen wir zusammen Questen und Raiden und nebenher PvP betreiben. Wir wollen uns gegenseitig unterstützen, sei es beim Questen oder beim Handwerk, und streben auf jeden Fall daraufhin, eine Gildenstadt zu errichten. Es werden hin und wieder Events organisiert, die das Zusammenkommen der Gilde fördern und auch mal ein wenig Abwechslung ins Spiel bringt.

Q:Wie sieht eure Struktur aus?
A:Es gibt einen Gildenmeister und einen Stellvertreter. Diese Personen sind Ansprechpartner für alles, was im Rahmen der Gilde anfällt. Wir vertreten eine demokratische Einstellung. Jedes Mitglied kann Vorschläge machen über Neuerungen und Veränderungen. Diese Gilde setzt darauf, zusammen mit den Mitgliedern sich aufzubauen statt eine strenge Authoritätshierarchie als Regierungsform zu leiten.

Q:Wenn ich mich bewerbe, was passiert dann?
A:Wenn ihr ausreichend Informationen über euch in eurer Bewerbung erwähnt, stünde einer Aufnahme nichts im Wege. Es gibt eine indirekte Testzeit von 2 Wochen, welche nach Ablauf direkt in eine volle Mitgliedschaft überläuft. In den 2 Wochen versuchen wir uns ein Bild vom Bewerber zu machen und ihn zu beurteilen.

Q:Fallen irgendwelche Kosten für mich an?
A:Nein! Jegliche Kosten trägt der Gildenleiter oder Mitglieder, die sich freiwillig dafür bereiterklären, für bestimmte gemeinnützige Sachen aufzukommen.

Q:Seid ihr existenzsicher?
A:Ja. Memorial existiert bereits in 3 weiteren Online-Rollenspielen bis heute mit einer Vielzahl von Mitgliedern. Hier wird nicht die Flinte ins Korn geworfen.

Weblinks Bearbeiten

Memorial Gildenhomepage
Memorial Forum

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki