Fandom

Age of Conan Wiki

Mitrapriester

464Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

BeschreibungBearbeiten

Mitrapriester können mit ihrer göttlichen Macht heilen und die Toten auferstehen lassen. Ihr Gott ist ein Gott der Gerechtigkeit, Sicherheit und Freiheit. Ihre Anhänger sind bereit, für diese Freiheiten und gegen Unterdrückung, Tyrannei und das Böse zu kämpfen. Mitrapriester haben die stärksten Heilkräfte. Außerdem können sie ihren Gegnern heiligen Schaden zufügen.

Mitrapriester tragen leichte Rüstungen und setzen tödliche Waffen ein. Ihre Fähigkeit, Verbündete zu heilen und Feinde zu verletzen, macht sie unentbehrlich für jede Abenteurergruppe, die Hyboria erforscht.


Der Mitrapriester ist durch seine lebenslange Hingabe an seinen Gott in der Lage grosse Macht und Weisheit zu erlangen. Während einige Priester ihr Leben ganz dem Studium und dem Gebet widmen, ziehen andere in die Welt Hyborias, um die ihnen gestellten Herausforderungen, mittels der Kräfte und des Schutzes ihres Gottes, zu meistern.


In jeder Gruppe, welcher der Mitrapriester beitritt, ist er durch seine Rolle als primärer Heiler ein gern gesehener Gefährte. Ob ein Mitrapriester ein Mitglied der Gruppe ist kann den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. Und wenn Letzteres eintritt kann er immer noch die Regeln der Sterblichkeit brechen, um seine gefallenen Verbündeten aus dem Jenseits zurück in das Reich der Lebenden zu holen. Aber er ist bei weitem nicht nur jemand, der Bandagen anlegt und Heilung wirken kann. Er ist ebenso ein fähiger Krieger – besonders durch seine mächtigen Rückstoss-Zauber. Aber auch im Nahkampf ist der Mitrapriester nicht völlig wehrlos, obwohl seine Fähigkeiten in diesem Bereich stark beschränkt sind.

Somit beweist der Mitrapriester, dass er eine sehr facettenreiche Klasse ist, da seine Fähigkeiten von Heilung über Schadenszauber bis hin zu Crowd Control und Verstärkungszauber gehen. Sein Focus liegt jedoch natürlich auf der Kunst des Heilens, in welcher er eine umfangreiche Auswahl verschiedener, im Laufe seiner Ausbildung erlernter, Sprüche zur Verfügung hat, um seine Verbündeten vor weltlichem Schaden zu bewahren. Die Fähigkeit in einem kegelförmigen Bereich vor ihm Heilung zu wirken ist vermutlich die interessanteste Heilungsmethode des Mitrapriester. „Shroud of Purity“ ist ein Spruch, der einen moderaten Heilungseffekt auf den Priester selber, aber einen sehr starken Heilungseffekt auf freundliche Ziele in Reichweite des Kegels wirkt. Dieser Spruch ist sehr mächtig, jedoch ist er ebenfalls sehr herausfordernd für den ungeübten Anwender.

Natürlich hat der Mitrapriester auch Zugriff auf Heilungseffekte, die seine ganze Gruppe beeinflussen. Ein Beispiel für einen solchen Effekt ist “Radiance”, wodurch alle Verbündeten im Umkreis um den Priester geheilt werden. Diese Gruppeneffekte mögen zwar einen geringeren Effekt haben als die Heilungen, die in einem kegelförmigen Bereich vor dem Zaubernden wirken, aber sie benötigen kein Zielen und alle Teammitglieder in einem grossen Radius um den Zaubernden herum werden geheilt. – Geringer Einsatz, geringer Gewinn.

Mit Stufe 10, wenn er immer noch ein einfacher Priester ist, der versucht sich selber durch die Anfangszeit zu schlagen, erhält der Mitrapriester die Fähigkeit gefallene Kameraden wiederzuerwecken. Wenn er weiter im Leben voranschreitet, wird er in der Lage sein, effektivere Wiederbelebungs-Methoden zu erlernen, welche eine immer grössere Reduktion der Wiedererweckungskrankheit erreichen. Um Schaden an seinen Feinden zu verüben, hat der Mitrapriester einige Tricks im Ärmel. Einer dieser Tricks ist der Zauber „Repulse“, welcher alle Feinde rund um den Zaubernden zurückwirft, während sie eine ausreichende Menge Schaden nehmen. Zusätzlich besitzt er allerdings auch noch einige zielgerichtetere Sprüche wie „Smite“ und „Rebuke“.

In aussichtslosen Situationen kann der Mitrapriester sich an seine Gottheit wenden um die ultimative Unterstützung im Kampf zu erhalten. Durch den „Soul of Mitra“ Spruch flammt der Priester in heiligem Feuer auf, um jeden im Umkreis zu verbrennen. Jedoch muss er für diese Gabe, der vollkommenen Macht Mitras, den nicht zu unterschätzenden Preis vollkommener Lähmung in Kauf nehmen. Eine weitere Stärke des Mitrapriesters ist seine Teammitglieder zu stärken und ihre Überlebenschancen zu verbessern. „Divine Vigor“ erhöht zum Beispiel die maximalen Lebenspunkte der gesamten Gruppe. Aber so wie fast alle Verstärkungszauber des Priesters, ist dieser Effekt von ihm in einem gewissen Radius ausgehend, sodass alle, die sich zu weit von ihm entfernen, nicht von dieser Stärkung profitieren.

Wenn es zu einem Handgemenge kommt ist der Mitrapriester leicht benachteiligt, da er zwar verschiedenste einhändige scharfe und stumpfe Waffen, sowie Dolche, Wurfwaffen und sogar die Armbrust meistern kann, sein stümperhaftes Training mit diesen jedoch dazu führt, dass er eine eher leichte Beute für einen geübten Jäger ist. Auch nicht eben hilfreich dabei ist, dass seine Fähigkeit Rüstungen zu tragen nur Stoff oder leichte Rüstungen beinhalten. Ein wenig zusätzlicher Schutz erhält er durch ein Schild, so er möchte. Daher ist es für den Mitrapriester sehr wichtig, seine Feinde wenn möglich auf Distanz zu halten. Eine der Fähigkeiten, die dieses gewährleistet, erlaubt ihm die Macht Mitras zunutzen um in den Geist seiner Feinde einzudringen und ihnen die Grösse seines Gottes zu präsentieren. Als Beispiele seien zum einen der Spruch „Eye of Judgment“ genannt, welcher seine Feinde dazu bewegt in Angst vor ihm zu flüchten und zum anderen „Condemn“, der seine Feinde vollkommen lähmt.

Ein dritter dieser Effekte ist der „Repudiate“ Spruch, welcher ab Stufe 70 verfügbar ist und die Bewegungsfähigkeit aller Feinde in einem Bereich um den Ort der Auslösung verlangsamt. Untote Monster und sogar verwandelte Leichname werden dem zweiten Effekt, der Furcht in ihre Knochen treibt, ebenfalls zum Opfer fallen. Im PvP sind alle diese Sprüche natürlich ebenfalls einsetzbar, auch wenn Ziele, wenn sie einem Spruch zu oft zum Opfer fallen, eine Resistenz gegen diese Effekte entwickeln werden. Wodurch für eine gewisse Zeit verhindert wird, dass sie zum Beispiel (permanent) gelähmt sind. Das Leben des Mitrapriesters widmet sich in erster Linie der Hingabe an seinen Gott. Jahrelanges Studium alter Manuskripte, und die Entdeckung von Methoden um die Macht Mitras zu bündeln, haben ihm die Fähigkeit gegeben seine Feinde zu schwächen. Sowie kurzzeitige Kontrolle über die Körper seiner Feind zu erlangen und ihren Geist zu verwirren. Aber es ist die Macht der Heilung, welche diesen Priester auszeichnet und ihm die Verantwortung für all jene auferlegt, welche nur schwer ihre Bürde tragen können.

Bearbeiten

Ein guter Talentrechner befindet sich auf hybes.org.

HeilzauberBearbeiten

Die folgenden Zauberlisten wurden mit den Informationen der AoC-Fanseite hybes.org erstellt.

Icon Name Zaubertyp Beschreibung Level Ränge
Ausstrahlungdeslebens.png
Ausstrahlung des Lebens (?) Ein Avatar Mitras regeneriert einen Teil der Lebensenergie des Priesters und dessen Gefährten. 5 6
Welledeslebens.png
Welle des Lebens (?) Es erscheint ein Avatar, der alle vor ihm stehenden Gefährten des Priesters mit einem starken, den Priester selbst mit einem mäßigen Heileffekt belegt. 10 6
Wiedergeburt.png
Wiedergeburt (?) Dieses mächtige Gebet erweckt ein einzelnes Ziel wieder zum Leben. Bedingung: Kann nicht im Kampf eingesetzt werden. 10 4
Strahlung.png
Strahlung (?) Der Priester sammelt Mitras Licht, um sich selbst und seine Verbündeten in der Nähe zu heilen. Alle Geheilten können vorübergehend nicht erneut mit "Strahlung" geheilt werden. 15 5
Gegenseitigeheilung.png
Gegenseitige Heilung (?) Wenn der Priester Mitras sich im Wirkungsbereich eines von einem anderen Priester gewirkten "Welle des Lebens"-Heilzaubers befindet, werden seine Gefährten mit einem geringen sekundären Heileffekt belegt. 50 3
Heiligesaeuberung.png
Heilige Säuberung (?) Reinigt die Gruppe des Priesters mit heiliger Kraft und wandelt alle unheiligen und Gift-Effekte in Heilung über einen kurzen Zeitraum um. Zusätzlich verursacht dieser Zauber periodischen Schaden an Feinden in der Nähe. Falls die Gegner von "blinding light" (?) betroffen ist, erhöht sich der zugefügte Schaden. (Talentbaum-Zauber) 70 1
Mitrasmanifestation.png
Mitras Manifestation (?) Beschwört einen Geist, der alle Gruppenmitglieder heilt und ihre Angriffe mit heiligem Schaden verstärkt, die von Gegnern angegriffen werden. Außerdem verstärkt der Geist die Zauber "Sadism", "Furious Inspiration" und "Vengeance" des Soldaten. (Talentbaum-Zauber) 70 1

Offensive Zauber Bearbeiten

Icon Name Beschreibung Level Ränge
Zuechtigen.png
Züchtigen Der Priester setzt vor ihm befindliche Feinde einem Teil von Mitras Macht aus und straft sie mit heiligem Schaden. 1 6
Tadel.png
Tadel Der Priester tadelt das Ziel im Namen Mitras und fügt ihm so heiligen Schaden zu. Auch Ziele in der Nähe können von diesem heiligen Schaden getroffen werden. 7 5
Abwehr.png
Abwehr Ein göttlicher Lichtstrahl fügt Gegnern in der Nähe heiligen Schaden zu und wirft diese zurück. 10 5
Lanzemitras.png
Lanze Mitras Beschießt hintereinander stehende Gegner vor dem Zauberwirker mit einer Lanze aus heiliger Energie. (Talentbaum-Zauber) 10 1
Reinigendesfeuer.png
Reinigendes Feuer Sendet eine Welle aus heiligem Feuer aus, die alle Gegner in einem Kegel vor dem Priester trifft. 15 1
Gefaehrden.png
Gefährden Dieses Gebet beschwört eine Säule göttlichen Lichtes. Alle Feinde in der Nähe erleiden größeren Schaden durch heilige Angriffe. 20 5
Augedesurteils.png
Auge des Urteils Der Priester lenkt Mitras gerechten Blick auf das Ziel, das panisch die Flucht ergreift oder das göttliche Urteil erleidet. 30 4
Verdammnis.png
Verdammnis Kanalisiert heiligen Schaden auf ein Ziel. Dämonen oder Untote, die für die gesamte Dauer getroffen werden, erleiden am Ende der Kanalisierung schweren heiligen Schaden. Diener werden augenblicklich vernichtet. 30 1
Mitrasgleissendesauge.png
Mitras gleißendes Auge Verbrennt Gegner vor dem Zauberwirker mit einer Strahl aus heiliger Energie. Fügt Untoten und Dämonen dreifachen Schaden zu. 30 1
Wendedeineaugenab.png
Wende deine Augen ab Das Ziel wird durch dieses Gebet von einem göttlichen Licht geblendet. Erhöht die Chance, dass der Angriff des Ziels scheitert. 40 3
Verdammnis2.png
Verdammnis (?) Das Ziel wird kurzzeitig durch das Gebet gelähmt. Gleichzeitig erinnert es sich an jede ungerechte Tat, jedes gemeine Wort und jede jemals begangene Sünde und leidet an der Schuld für jede einzelne. 50 2
Waechtergeist.png
Wächtergeist Ruft einen Wächtergeist, der die Gruppe beschützt, indem er allen angreifenden Gegnern mäßigen Schaden zufügt. Wird dieser Schadenseffekt bis zum Abklingen des Zaubers nicht ausgelöst, wird ein mäßiger Heileffekt aktiviert. 50 1
Zurueckwerfen.png
Zurückwerfen Gegner im Wirkungsbereich des Zaubers haben einen Bewegungsmalus. Untote innerhalb dieses Bereichs versuchen außerdem, vor dem Priester zu fliehen. 70 1
Mitrasavatar.png
Mitras Avatar Erfüllt das Gebiet mit der heilligen Essenz von Mitra, die alle Feinde in der Nähe des Priesters betäubt. Untote, Dämonen und Diener fliehen in Panik. 70 1
Seelevonmitra.png
Seele von Mitra Der Priester wird kurzfristig von Heiligem Feuer erfüllt, das Feinden in der Nähe heiligen Schaden zufügt. Es gewährt dem Priester eine nahezu vollständige Immunität gegen physikalischen Schaden und fügt verletzt jeden Angreifer. Der Priester wird jedoch von dieser überwältigenden Macht betäubt und ihm wird sein gesamtes Mana entzogen. 80 1

Supportzauber & Buffs Bearbeiten

Icon Name Beschreibung Level Ränge
Goettlichekraft.png
Göttliche Kraft Der Priester beschwört die Stärke Mitras, um seine eigene und die maximale Gesundheit seiner Gruppe zu erhöhen. 3 5
Mitrashand.png
Mitras Hand Die göttliche Macht Mitras macht den Priester vorübergehend immun gegen alle Arten von Schaden. 15 4
Seelenberuhigung.png
Seelenberuhigung Das Ziel nimmt den Priester als geringere Bedrohung wahr, wodurch die Wahrscheinlichkeit sinkt, dass es von seinem aktuellen Ziel ablässt und den Priester angreift. 20 1
Gedankenklarheit.png
Gedankenklarheit Euer nächster Tadel-, Züchtigen- oder Lanze Mitras-Zauber kostet kein Mana. 20 1
Schuetzendelitanei.png
Schützende Litanei Mitra gewährt seinem Priester seinen göttlichen Schutz und erhöht seinen Verteidigungswert. 20 1
Schleierdergoetter.png
Schleier der Götter In göttlichen Zorn gehüllt schüchtert der Priester die Gegner in der Nähe ein, wodurch die Wahrscheinlichkeit sinkt, dass diese von ihrem aktuellen Ziel ablassen und den Priester angreifen. 30 1
Vergeltungdergoetter.png
Vergeltung der Götter Den Priester durchströmt vorübergehend heilige Macht und er richtet mehr Schaden an. 30 1
Mitraslicht.png
Mitras Licht Solange dieser Zauber aktiv ist, erhält die Gruppe durch "Ausstrahlung des Lebens" oder "Welle des Lebens" einen Bonus auf die Ausdauer- und Manaregeneration. Kann nicht mit "Mitras Läuterung" kombiniert werden. 30 2
Segenmitras.png
Segen Mitras Kanalisiert einen Segen auf ein Ziel. In dieser Zeit werden alle erlittenen Schäden des Ziels verringert. Ist die Kanalisierung abgeschlossen, erhöht sich vorübergehend der Schaden des Ziels und des Priesters. 30 1
Mitraslaeuterung.png
Mitras Läuterung Solange dieses Gebet aktiv ist, wird im Umkreis des Priesters durch "Ausstrahlung des Lebens" oder "Welle des Lebens" heiliger Schaden verursacht. Dieser kostet etwas Mana. Kann nicht mit "Mitras Licht" kombiniert werden. 30 2
Andaechtigesgebet.png
Andächtiges Gebet Dieses Gebet verleiht Glaubenseifer und segnet die Waffen derjenigen, die in die Schlacht ziehen. Alle Nahkampf- und Fernangriffe der Gruppe des Zauberwirkers verursachen zusätzlichen heiligen Schaden. 30 2
Foerdernderglaube.png
Fördernder Glaube Verbessert die Manaregeneration des Zauberwirkers enorm. Es fallen keine Manakosten für dieses Gebet an. 30 3
Ruestungdesglaubens.png
Rüstung des Glaubens Dieser göttliche Schutz schützt den Priester vor physikalischen Angriffen, verringert aber gleichzeitig den Schutz vor unheiligen Angriffen und Giftattacken. Der Zauberwirker erleidet ferner einen Malus auf heiligen magischen Schaden und verliert permanent Mana. 40 3
Exorzismus.png
Exorzismus Entfernt Angst- und Verzauberungseffekte, mit denen die Gruppe belegt ist. 50 1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki