FANDOM


"In den Pyramidengewölben kriecht der mächtige Set durch die Nacht, während sein finsteres Volk im Schatten der Grüfte erwacht. Ich spreche die alten Worte, die ich in düsteren Tiefen las - O herrlicher, gewaltiger Set, schick einen Schergen für meinen Hass."

- Im Zeichen des Phönix, Robert E. Howard



Set plastik.jpg
Set, die alte Schlange, ist der Erzfeind Mitras. Der alte Gott wird hauptsächlich in Stygien verehrt und angebetet, ist aber auch in den Schwarzen Königreichen bekannt.

Er ist ein grausamer, eifersüchtiger Gott, der unablässig Opfer von seinen Anhängern verlangt, und seine Priester sind dazu immer bereit. Sie schleppen schreiende Jungfrauen zu seinem Altar um seinen Blutdurst zu stillen. In Stygien ist die Schlange heilig und eine Schlange zu töten ist eine Todsünde. Wenn eine Schlange durch die Straßen der Städte schlängelt und den Weg eines Menschen kreuzt, legt sich der Mensch ausgestreckt vor das Tier und hofft, als würdig erachtet und von ihm gebissen zu werden.

Seine Priester sind fast so erschreckend wie der Gott selbst, und sie versetzen ihre eigenen Leute und ihre Feinde gleichermaßen in Furcht und Schrecken. Stygien ist ein Gottesstaat und der wütende und verdorbene Klerus führt das Land mit Angst und Gewalt, sowie einer bedingungslosen Bereitschaft ihre eigenen Landsleute zu opfern.


In der realen Mythologie ist Set[h] der ägyptische Gott des Unwetters und der Gewalt, bekannt als Menschenkörper mit hundsähnlichem Kopf. Die Schlange ist nur eine von vielen untergeordneten Varianten, als die er noch dargestellt wird. [1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki